Archiv der Kategorie: Abschluss

Uni Hamburg: Nur jeder zweite Studierende beendet sein Studium!

Eine „Studienerfolgsquote“ von 53 deutet an der Uni Hamburg auf Probleme hin. Aber die erwähnte Quote ist nur bedingt aussagefähig, da sie keine Rückschlüsse darauf zulässt, ob ein Student das Fach oder den Studienort gewechselt oder tatsächlich das Studium abgebrochen hat. In einer umfassenden Untersuchung sollen nun Studienverläufe genauer betrachtet werden. Mehr dazu: Abendblatt

Urteil zur Anerkennung des Titels „Psychologe (FH)“

Das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein hat einem Anbieter von berufsbegleitenden Weiterbildungsgängen untersagt, Werbung mit dem Abschluss „Betriebspsychologe (FH)“, „Organisationspsychologe (FH)“ und „Kommunikationspsychologe (FH)“ zu betreiben. Mehr dazu: Kostenlose-Urteile